Nach Terroranschlägen in Europa: Gegen den Tunnelblick der Angst (Deutschlandfunk Kultur)

Politisches Feuilleton, Mai 2016

(Bild: imago/Xinhua)


Alarmbereitschaft, Sicherheitsmaßnahmen, Bedrohungslage: Der Terror hat eine eigene Sprache, die allgegenwärtig wird. Sein Vokabular bahnt sich seinen Weg und trägt Angst in unsere Alltagssprache hinein. Deshalb sollten wir den Terror in der Sprache abwehren.


Zum Beitrag

0 Ansichten