top of page

Die Erinnerung an den Holocaust: Keule, Schranke - oder ein offenes Tor?

Deutschlandfunk Kultur, Politisches Feuilleton, 27. Januar 2022

Ofer Waldman - We Love Israel

"Das Gespräch über Holocaust und Antisemitismus ist zwar sicherlich keine ,Keule´, dafür wurde es aber zu einer Schranke: Eine Schranke am Eingang zur deutschen Gesellschaft, die nur diejenigen passieren dürfen, die mit den einstigen Tätern oder Opfern verwandt sind." Mein Politisches Feuilleton beim zum internationalen Holocaustgedenktag.



Comentários


bottom of page