Wenn Worte zur Waffe werden. Der Umgang mit der BDS-Kampagne (Deutschlandfunk Kultur)

Politisches Feuilleton, Juni 2019

Ofer Waldman - We Love Israel

(Bild: Bruce Emmerling)


Der Bundestag hat die pro-palästinensische BDS-Kampagne als „antisemitisch“ verurteilt. Das sei zwar gut gemeint vom Parlament, doch laufe man damit Gefahr, der israelischen Regierung zu folgen, die ihre Kritiker mundtot mache.


Zum Beitrag

4 Ansichten